MENU

Winterwanderung in und um Ehrwald in Tirol am Fuße der Zugspitze

Ehrwald ist eine kleine Gemeinde mit gerade mal 2500 Bewohnern. Bekannt ist der Ort in Tirol durch seine Lage an der Zugspitze. Egal ob im Sommer oder im Winter, Ehrwald ist ein beliebtes Urlaubsziele für Aktive und Familien. Ich war Anfang März auf der Durchreise ins Pitztal in Ehrwald und es war gar nicht so leicht Route zum Winterwandern in Ehrwald zu finden. Nach einer aufwendigen Online Recherche habe ich diese tollen Routen gefunden.

Inhalt
  1. Winterwanderung um den Heiterwanger See
  2. Wandern zur Gamsalm im Winter
  3. Winterwanderung zur Hochthörle Hütte

Oft sind Wanderer im Winter mit der falschen Ausrüstung unterwegs!

Bei einer Winterwanderung ist die richtige Ausrüstung sehr wichtig! Auf diesem Blogpost gebe ich Tipps für die richtige Kleidung und Ausrüstung!

Winterwandern am Heiterwanger See

Die Winterwanderung um den Heiterwanger See

Im Sommer ist der Heiterwanger See ein beliebter Badesee in den Ammergauer Alpen. Der 1,37 km² große See ist maximal 60 m tief. Im Winter ist es hier ruhig. Ein paar Wohnmobile stehen am Campingplatz und man trifft nur wenige Wanderer.

Winterwandern in Ehrwald

Details zur Route

Dauer: 1,5 – 2 Stunden

Länge: 6 km (Rundweg um den See)

Parkplatz: Parkplatz am Heiterwanger See (Tagesticket 6,- Euro)

Routenbeschreibung bei Bergfex

Der Startpunkt der Wanderung ist das Hotel Fischer am See. Auf der Straße zum Heiterwanger See befinden sich zwei gebührenpflichtige Parkplätze. Die Rundwanderung um den Heiterwanger See ist gut beschildert und eine gemütliche Winterwanderung. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit sind die Bäume am See mit Eiskristallen bedeckt. Das sieht toll aus! Eine schöne Winterlandschaft.

Winterwanderung um Ehrwald
Wandern im Winter in Ehrwald

Einmal um dem Heiterwanger See – Winterwanderung

Der Wanderweg führt am Seeufer entlang, teils durch Wald. Passagen waren leicht vereist und rutschig, sodass ich auf meine Wanderstöcke gesetzt habe. Der Weg hält außerdem viele Pausenbänke bereit, die zu einer Pause in der Sonne einladen.

Achtung: Bei meiner Wanderung Anfang März 2022 war leider die rechte Seeseite aufgrund von Lawinengefahr gesperrt. Auch die Brücke Richtung Plansee war wegen Bauarbeiten nicht passierbar.

Da die Rundwanderung nicht möglich war, habe ich mich entschieden nur eine Seeseite entlangzuspazieren. Das war sowieso die schönere Seite, da diese am Vormittag von der Sonne geküsst wurde.

Rundwanderung am Heiterwanger See

Winterwanderung in Ehrwald zur Gamsalm

Die schöne Gamsalm wird von den Betreibern als Sonnenseite des Lebens bezeichnet. Und ja ich kann dies an meinem Wandertag voll und ganz bestätigen. Eine schöne Hütte mit toller Terrasse und leckerem Essen! Ein Besuch (und eine Wanderung) Wert!

Blick von der Gamsalm in Ehrwald

Details zur Route

Dauer: 1 Std. 45 Min.

Länge: 4,7 km / 160 Höhenmeter

Parken: Parkplatz Ponöfen

Zur Routenbeschreibung auf Bergfex.

Eine weitere schöne Wanderroute in Ehrwald befindet sich in der Nähe der Zugspitzbahn. Die Winterwanderung zur Gamsalm beginnt am Parkplatz Ponöfen (kostenlos). Vom Parkplatz überqueren wir die Straße, wo wir einen präparierten Winterwanderweg sehen. Wir folgen dem Weg, bis wir links auf den Bäreneckweg Richtung Gamsalm abbiegen. Es geht leicht bergauf und nach etwa 30 – 40 Minuten erreichen wir die wunderschöne Gamsalm. Hier treffen wir auch auf die Skipiste und die Alm ist folglich gut besucht.

Nach einer Pause auf der Gamsalm geht es weiter. Oberhalb der Hütte verläuft ein Winterwanderweg Richtung Zugspitzbahn. Dieser führt uns durch den Wald und dann hinab zur Tiroler Zugspitzbahn. Dort halten wir uns links und gehen den Waldweg zurück zum Parkplatz. 

Winterwandern um Ehrwald
Winterwanderung an der Zugspitze

Wanderung zur Hochthörle Hütte im Winter

Wer die hier beschriebene 2. Tour verlängern möchte, der kann vor dem Abstieg zur Zugspitzbahn rechts abbiegen zur Hochthörle Hütte. Ein Wegweiser für Winterwanderungen markiert den Weg. Die Gehzeit beträgt etwa 1 Stunde. Von hier hat man einen tollen Blick auf die Zugspitze und den Eibsee. Zurück geht es auf dem selben Weg und dann gliedern wir uns wieder auf den Weg zum Parkplatz Ponöfen ein. 

Wanderrouten im Winter in Ehrwald

Ich wünsche euch viel Spaß bei eurer Tour! Ihr habt noch weitere Winterwanderungen in Tirol entdeckt? Dann freue mich über eure E-Mail und Tipps!

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren

AFFILIATE LINKS
Meine Blogartikel enthalten meine persönlichen Empfehlungen in Form von sogenannten Affiliate Links. Wenn du etwas über die Links buchst oder kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis überhaupt nichts. Tausend Dank dafür!
CLOSE