Follow or share

Wanderung auf den Jenner

Wanderung auf den Jenner Gipfel

Zu Fuß auf den Gipfel des Jenner in Berchtesgaden. Das stand schon lange auf meiner Wunschliste!

Der Jenner ist mit seinen 1874 Metern Höhe Teil der Berchtesgadener Alpen. Direkt am Königssee gelegen nehmen viele Besucher natürlich die Gondel bis zur Bergstation und erklimmen den Gipfel in 10 Minuten. Um den Jenner gibt es aber zahlreiche Wege und Wanderpfade, da ist es fast zu Schade hier nicht zu Fuß unterwegs zu sein.

Inhalt
  1. Auf den Jenner wandern
  2. Wanderroute ab Hinterbrand
  3. Rundwanderung mit Abstecher auf das Hohe Brett
Jenner Bergbahn

Bergstation der Jenner Bergbahn

Auf den Jenner wandern

Das kam für mich natürlich nicht infrage. Allerdings ist es durch die moderne Bergbahn dort oben sehr voll. Auch den Marsch zu Fuß oder von der Mittelstation nehmen viele in Kauf für den Ausblick. Wer eine ruhige Bergwanderung sucht, der ist am Jenner Gipfel leider fehl am Platz. Doch für all diese findet ihr unten eine Kombination für eine Rundwanderung am Jenner!

Rundwanderung am Jenner

Details zur Route (Jenner)

  • Dauer: 3-5 Std. (Hin- & Rückweg über die gleiche Strecke)
  • Länge: 5km, 750 Höhenmeter
  • Parkplatz Hinterbrand (Tagesticket 5,- Euro)

Generell ist die Wanderung sehr gut ausgeschildert und die Wege sind einfach zu gehen. Die Steigung ist nicht ohne und lässt ungeübte schon aus der Puste kommen.

Vom Parkplatz Hinterbrand geht es auf einem Weg durch den Wald in Richtung Mittelstation (Weg 498). Kurz vor eben dieser biegen wir rechts ab auf einen kleinen Pfad, der durch den Wald und am Rande der Skipiste entlang führt. Nach einem steilen Anstieg erreichen wir die Forststraße auf der es weiter geht. Aussichtsreich ist diese Wanderung und man hat trotz ein paar Wolken eine wunderbare Sicht aufs Tal.

Die Gehzeit auf den Schildern am Parkplatz ist mit 2 Stunden angeben. Ich erreiche in 1 Stunde die Bergstation der Jennerbahn. Von hier aus sind es noch etwa 10 Minuten zum Gipfel. Kurz vor dem Gipfelkreuz bietet eine Aussichtsplattform einen tollen Blick auf den Königssee. Hier sowie am Gipfel ist es voll. Dennoch kann man einen wunderbaren Ausblick genießen. Auf demselben Weg geht es zurück zum Parkplatz.

Zur Routenbeschreibung mit Karte.

Königssee Jenner Blick

Ausblick auf den Königssee

Wanderung auf den Jenner Jenner Gipfel zu Fuß Wandern Jenner

Jenner Rundwanderung mit Abstecher auf das Hohe Brett

Details zur Route (Jenner & Hohe Brett)

  • Dauer: 6 – 9 Stunden
  • Länge: 16km, 1300 Höhenmeter
  • Parkplatz Hinterbrand (Tagesticket 5,- Euro)

Wer an diesem Tag noch nach etwas Ruhe sucht, für den ist eine Verlängerung der Wanderung zum Gipfel des Hohe Brett (2340m) eine Option. Kurz nach der Bergstation biegt man hierzu rechts ab. Der Weg ist gut ausgeschildert. Ein wunderschöner, aussichtsreicher weg. Es mag gesagt sein, dass es sich um einen schwarzen Weg (schwer) handelt. Die Wegweiser geben die Gehzeit von 3 Stunden an. Leider konnte ich aufgrund eines Wetterumschwungs diesen Weg nur zur Hälfte gehen. Auf dem Abschnitt war ich fast ganz alleine und konnte die typische Bergruhe genießen. Schade, dass ich umkehren musste.

Hier habe ich aber die Routenbeschreibung der Wanderung zum Jenner mit Hohe Brett als Rundweg gefunden. Es ist also möglich vom Gipfel des Hohe Brett zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz zu gehen. So kann man den Jenner als Rundwanderung erkunden. Auch bietet diese Wanderung einige Möglichkeiten zur Einkehr.

Rundwanderung Hohe Brett

Blick auf den Jenner aus der Ferne

Hohe Brett Wanderung

Neben Kraxelstellen gibt es viele Holzstufen auf dem Weg zum Hohe Brett

Wanderung Jenner Hohe brett

Leider musste ich aufgrund der Wettersituation hier schon bald umdrehen.

Wandern Jenner

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.