MENU

Welche Wander Apps ihr unbedingt auf eurem Handy installieren solltet

Eigentlich würde ich ja das Handy beim Wandern am liebsten Zuhause lassen aber – vor allem wenn man alleine unterwegs ist – ist es zu gefährlich. Außerdem helfen mir diese nützen Apps bei der Orientierung, vor unerwarteten Wetterveränderungen etc.  Auch habe ich oft die Kamera gar nicht dabei und so dient mir das iPhone als Fotoapparat. Denn ohne Fotos gehts nicht!

Anmerkung: die Zusammenstellung dieser Apps basiert auf persönlicher Erfahrung und dieser Beitrag ist nicht gesponsert.

Auf diesem Blogpost findet ihr Wander Apps aus folgenden Kategorieren

Wander Apps zur Orientierung

Apps für die Tourenplanung & Navigation

Für eure Tourenplanung sowie die Navigation im Geländer gibt es wirklich richtig coole Apps.

1. Alpenvereinaktiv zur Tourenplanung

Zur Tourenplanung stöbere ich gerne bei Alpenvereinaktiv. Hier könnt ihr den Ort, Länge, Schwierigkeitsgrad eingeben und bekommt verschiedenen Tourenvorschläge. Alternative dazu wäre Komoot oder Outdooractive. Diese Apps verfügen außerdem über ein Echtzeit Tracking. Dadurch erkennst du schnell, wenn du von der Route abkommst. Neben der Tour findest du in den Apps auch immer gleich Infos zu Anfahrts- und Parkmöglichkeiten.

2. Maps.me zur Navigation

Ich schwöre aber auch beim Wandern auf die App Maps.me. Maps ist ähnlich wie googlemaps eine KartenApp. Allerdings sind hier auch viele Wanderwege integriert und auf der ganzen Welt habe ich hiermit meine Tracking Routen überprüft. Vor allem bei Wanderungen Nachts, wo man leicht vom Weg abkommt, ist das unbezahlbar. Man kann die Karten vorab herunterladen und ist so auch offline für den Ernstfall gewappnet.

Wichtig Wander Apps

Wander Apps zum Wetter

3. Raintoday

Ein plötzlicher Wetterumschwung kann in den Bergen schnell mal gefährlich werden. Ist das Wetter unklar checke ich immer die App Raintoday für aufziehende Regenfronten. Sie ist relativ genau und sagt den Regenbeginn recht gut voraus. So kann man eventuell noch in der Hütte warten oder sich einen Unterschlupf suchen.

Für die Planung vorab kann ich euch die Bergfex/Wetter App ans Herz legen. Neben einem Regenradar findet ihr doch auch infos zu Temperatur, Wind, Sonnenscheindauer.

Wandern Apps Thema Wetter

Notfall Apps auf Wandertouren

4. Alpenvereinaktiv, Rega, Notfall App für Tirol

Auch hier kann euch Alpenvereinaktiv helfen, da die App eine Notruffunktion hat, die eine Verbindung zur Rettungsstelle herstellen kann. Die aktuelle Position wird so gleich an die Notrufzentrale übermittelt. Wer in Tirol wandert kann sich auch die Notfall App für Tirol herunterladen oder die Wander App Rega für die Schweiz.

Weitere Interessante Programme

5. PlantNet

Welche App ich persönlich noch mega spannend finde ist PlantNet. Diese App dient nämlich zur Bestimmung von Pflanzen. Wie oft fragt man sich “ui was ist das für eine Pflanze.” Anhand einer visuellen Erkennungssoftware ermöglicht es diese App die Pflanzen zu bestimmen.

 

 

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

 

 

CLOSE