MENU

Meine Empfehlung für Reisebücher die Lust auf mehr machen

Am liebsten lese ich, wenn ich nicht reise, Reisegeschichten und Reisebücher. So kann man sich weg träumen und die Abenteuer von anderen miterleben. Außerdem bereite ich mich gerne durch Bücher auf meine Reisen vor. Es gibt auch spannende Sachbücher bei denen man gleichzeitig Tipps fürs Reisen und Einblicke in die Kultur bekommt.

Ich reise am liebsten mit dem Amazon Kindle Paperwhite. Es ist einfach so unendlich praktisch mehrere Bücher gleichzeitig mit dabei zu haben. Man trägt nicht schwer und kann unterwegs jederzeit ein neues Buch bestellen. Ich liebe ihn und er hat schon ganz viel mitgemacht und funktioniert noch einwandfrei.

Reiseromane

1. Sieben Jahre in Tibet
Dieses Buch von Heinrich Harrer habe ich vor 15 Jahren zum ersten Mal gelesen. Schon damals hat es mich total fasziniert. Ich denke ihr kennt es. Einfach eine wunderbare (wahre) Geschichte über das Leben in Tibet am Hofe des Dalai Lama! Irgendwann muss ich unbedingt in diese Region reisen. Magisch!

–> Zum Buch

2. Weltenbummler – Vagabonding

Ein Must-Have über das Langzeitreisen. Es zeigt auch Möglichkeiten auf, wie man diesen Traum leben kann. Plant man eine längere Reise sollte man dieses Buch gelesen haben!

–> Zum Buch

3. Mein Date mit der Welt: Eine Frau. Eine Weltreise. Ein Plan.

Eine Frau Ende 30 packt hals über Kopf ihre Sachen und geht auf Weltreise. Mutig. Doch dabei hat sie die beste Zeit ihres Lebens mit Happy End! Ich liebe solche Reisegeschichten!

–> Zum Buch

4. Das große Los

Meike Winnemuth gewann bei “Wer wird Millionär” 500.000 Euro mit denen sie loszieht und ein Jahr in 12 verschiedenen Städten dieser Erde lebt. Sehr zu empfehlen!

–> Zum Buch

5. The Travel Episodes: Geschichten von Fernweh und Freiheit

Das Buch enthält Kurzgeschichten zu unterschiedlichen Reisen von verschiedenen Autoren. Ich liebe es vor dem Einschlafen eine Reisegeschichte zu lesen. Da träumt es sich gleich viel besser.

–> Zum Buch

6. Der Große Trip

Diese krasse Geschichte von Cheryl Strayed. Sie wandert über 1.000 Meilen auf dem Pacific Crest Trail von Kalifornien bis Washington State. Bei ihrer Wanderung durch die Wildnis stößt sie an ihre Grenzen. Für alle, die das Abenteuer lieben.

–> Zum Buch

Länderkunde

Generell mag ich die Gebrauchsanweisung für… Reihe sowie die Fettnäpfchenführer. Sie vermitteln Wissen über Länder und Städte in sehr unterhaltsamer Form. Diese Reisebücher haben mir dabei besonders gut gefallen. Welche sind eure Lieblinge?

1. Fettnäpfchenführer

2. Gebrauchsanweisung für…

3. Wanderlust: Unterwegs auf legendären Wegen

Dieses Reisebuch mit wunderschönen Bildern habe ich neulich entdeckt und das darf natürlich nicht in meinem Bücherregal fehlen!

–> Zum Buch

Reiseliteratur Reisebücher

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
CLOSE