Follow or share

Eibsee – wandern am Fuße der Zugspitze

Eibsee: wandern am Fuße der Zugspitze

Oh du wunderschöner Eibsee! Mehr als einmal war ich bereits an diesem Juwel aller bayerischen Seen am Fuße der Zugspitze. Der See selbst liegt auf 1.000 Meter. Ich finde, es ist dort als wäre man in einer anderen Welt. Fernab von allem Lärm wandert man um den wunderschönen, türkisblauen See und genießt die Ruhe. Perfekt für eine Auszeit zu jeder Jahreszeit!

Im Sommer bietet sich außerdem ein erfrischendes Bad in einer der Buchten an oder man traut sich aufs Wasser mit dem Tretboot oder dem Stand-up-Paddle. Die Farbe des Wassers dieses schönen Sees ist einfach so atemberaubend und die Ruhe auf dem See selbst ist einfach nur Erholung pur! Auf diesem Blogpost habe ich euch ein paar Wanderungen am Eibsee zusammengestellt.

Inhalt
  1. Eibsee Rundweg
  2. Thörlenhütte & Eibseeblick
  3. Höllentalklamm
  4. Windbeutelalm
Ausflug nach Grainau an den Eibsee

Eibsee Rundweg

Ideal für den Einstieg in die Wandersaison ist der Eibsee-Rundweg. Er ist 7,5 km lang und führt einmal um den See. Man läuft durch wunderschöne Wälder und hat immer wieder freien Blick auf den See, die umliegenden Berge und kleine Buchten und Bänke laden zu Pausen ein. Parken kann man hier ganz bequem am Parkplatz der Zugspitzgondel direkt am Eibsee.

Tipp für Familien: dieser Rundweg ist auch super mit dem Kinderwagen machbar.

Familienwanderung am Eibsee

Eibsee: wandern in der Nähe

THÖRLENHÜTTE & EIBSEEBLICK

Die Wandertour zum nordwestlichen Hang der Zugspitze führt zum Aussichtspunkt Eibseeblick. Hier hat man einen wunderschönen Blick auf den See. Kurz nach dem Aussichtspunkt (15 Min.) erreicht man dann die Hochthörlehütte. Diese leichte Wanderung ist 9km lang und dauert in etwa 2,5 Stunden.

HÖLLENTALKLAMM

Die Höllenklamm ist mit einer Wanderung von circa 2,5 Stunden vom Eibsee aus erreichbar.  Der durch die Höllentalklamm ist 1 km lang und führt durch den Stollen.

Tipp: Unbedingt bis zum Talboden gehen, denn hier kann man einen tollen Panoramablick bewundern.

Eibsee Wandern
Wanderungen in der Nähe von garmisch

Der perfekte Tag am Eibsee mit Besuch der Windbeutelalm

Mein perfekter Tag am schönen Eibsee sieht so aus: eine Wanderung um den Eibsee mit vielen Pausen am Seeufer in der Sonne. Im Anschluss geht es dann auf die „Windbeutelalm“ nach Garmisch-Partenkirchen (Fahrtzeit circa 15 Minuten). Hier gibt es die besten und größten Windbeutel und auch die größte Auswahl an Windbeutel, die ich je gesehen habe. Einfach nur lecker. Nach einem Windbeutel mit Erdbeeren kann man noch einen der zahlreichen Höhenwege, die von der Alm losgehen, wandern ehe man dann die Rückreise antritt.

Garmisch Partenkirchen Höhenwege

Folgende Artikel könnten dich interessieren:

Tipps für den perfekten Tag am Eibsee

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert